Das Haus


Geschichte der Waldruhe

1996
Gründung der Senioren-Pension Waldruhe durch Marianne Weber im alten Bauernhaus in Grasswil. Zu Beginn fanden 3 und in den folgenden Jahren bis 8 Bewohner und Bewohnerinnen ein Zuhause in der Waldruhe.

2005/2006
konnte der Ökonomieteil des Hauses ausgebaut und das Heim auf 19 Pflegeplätze erweitert werden. Zudem entstanden im 2. Stock, drei  2-Zimmer-Alterswohnungen.

2010
Der Panorama-Weg entstand, der Weg zum gemütlichen gehen und entspannen für unsere BewohnerInnen

2018
Marianne Weber, die Gründerin der Waldruhe geht in Pension und übergibt die Leitung an René Jäggi. Ebenfalls wird in diesem Jahr die Rechtsform geändert und die Senioren-Pension Waldruhe GmbH in die Stiftung Senioren-Pension Waldruhe überführt.